Welttag des Buches - Lesestoff von Nachwuchs-Autoren

Der 23. April ist UNESCO-Welttag des Buches - aus gleich drei guten Gründen: Shakespeare und Cervantes starben an diesem Tag. Und zudem ist der Namenstag des Heiligen Georg in Katalonien traditionell Anlass, um Rosen und Bücher zu verschenken. Rund um den Globus erinnert man sich daher am 23. April an das "gute alte Buch" und nimmt sich Zeit zum Schmökern. Wie wäre es mit frischem Lesestoff von Nachwuchs-Talenten? Hier ein paar Tipps aus dem 2A-Verlag:

Josefine Lenz: Kaffee bei Anneliese
Hannemarie Stöhr, 21 Jahre jung, hat das Glück, noch eine Großmutter zu haben. Als einzige Verwandte in nächster Nähe ist sie daher allerdings nahezu verpflichtet, ihre Oma regelmäßig zu besuchen. Einmal pro Woche heißt es deshalb: Kaffee bei Anneliese. Doch eines ist sicher: Langweilig wird es dort nie! Denn Hannemarie hat eine der chaotischsten Großmütter dieser Welt. Jede Woche aufs Neue hat sie wieder irgendetwas angestellt... Sowohl für Enkeltöchter als auch für Großmütter ein unterhaltsames Lesevergnügen.
2A Verlag, 978-3-929620-47-4, für 8,60 Euro online erhältlich
Leseprobe: www.2a-verlag.de/leseproben/leseprobe_j.lenz-kaffee-bei-anneliese.pdf

Inga Magneta Matusall: Bruderfeindschaft
Auf der Hammaburg im sächsischen Moorgebiet an der Elbe herrschen raue Sitten. Sachsenkönig Tjaard sowie sein Sohn und gewünschter Nachfolger Siegfried sind grausam und rücksichtslos. Mit einem Handelsangebot von Tjaard machen sich die Burgbewohner Ingo und Ingolf auf den Weg zu den Wikingern ins Murva-Dorf. Sie können es kaum abwarten, die Rückreise anzutreten, doch ein schweres Unwetter durchkreuzt ihre Pläne. Warum haben die Sachsen es so eilig zurückzukehren? Und woher hat Ingo diese schwere Verletzung am Bein?...
2A-Verlag, ISBN 978-3-029620-45-0, für 8,60 Euro online erhältlich
Leseprobe: www.2a-verlag.de/leseproben/matusall_bruderfeindschaft.pdf

Uwe Montag: Fabian und das Geheimnis aus dem Internet
Der neunjährige Fabian ist ein normaler Schüler der vierten Klasse. Bis zu dem Tag, an dem er von zwei trotteligen Feen einen Auftrag erhält: Er soll eine verwandelte Feenkönigin und damit ihr ganzes Volk vor einer bösen, schwarzen Hexe retten. Fabian glaubt zuerst nicht an solche Märchen, aber es ist kein Traum. Schon bald merkt er, in welcher Gefahr er sich mit dieser schweren Aufgabe befindet...
2A-Verlag, ISBN 978-929620-44-3, für 8,60 Euro online erhältlich
Leseprobe: www.2a-verlag.de/leseproben/u.montag_Fabian-und-das-Geheimnis.pdf

Weitere Bücher und Leseproben finden Sie unter:
www.2A-Verlag.de

Nachwuchs-Autoren fördern und unterstützen - das ist das Ziel der Akademie freier Autoren e.V. (2A). Der 2A-Verlag bietet Autoren eine Rundumbetreuung - vom Lektorat über die individuelle Covergestaltung bis hin zur bundesweiten Pressearbeit.

 


nach oben