Buchtipp: Lebensmut für das neue Jahr

Birger Bergmann Jeppesens Buch unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke

Zur Weihnachtszeit erhalten karitative Einrichtungen viele Spenden, doch auch im neuen Jahr besteht Bedarf. Ein Euro pro verkauftem Exemplar von Birger Bergmann Jeppesens Buch "Ob es im Himmel wohl besser ist?" geht als Spende an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke. Dazu bietet die Lektüre Halt und Lebensmut, gerade in schweren Lebensphasen.

Bergmann Jeppesens Bericht über seinen Umgang mit der schweren Muskelerkrankung "ALS" beeindruckt durch Offenheit und Leichtigkeit, ist ehrlich und behutsam zugleich. Der Autor beschreibt sein Leben vor und nach der Diagnose – warmherzig, ernst und doch humorvoll.

Birger Bergmann Jeppesen: Ob es im Himmel wohl besser ist?, 2A-Verlag, ISBN 978-3-929620-34-4, 13,70 Euro

Unter www.medizinauskunft.de finden Sie beispielsweise unter dem Suchwort "Muskelerkrankungen" Selbsthilfegruppen in Ihrer Region.

Nachwuchs-Autoren fördern und unterstützen – dies ist das Ziel der Akademie freier Autoren e.V. (2A). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des 2A-Verlags – Autoren, Journalisten und Künstler – sind allesamt ehrenamtlich tätig.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


nach oben