Berichte in den Medien

Lesen Sie hier ausgewählte Texte aus den Berichten über unsere Autoren:

Foto: Presse - Ausschnitt aus Frankfurt Nord

"Nachdenk-Geschichten als Denkanregung"
Die Lokale über
"Romeblues" von Eveline Sebaa"

Foto: Presse - Ausschnitt aus General-Anzeiger Magdeburg

"Kampf gegen ALS"
A4 Format über
"Ob es im Himmel wohl besser ist?"

Foto: Presse - Ausschnitt aus General-Anzeiger Magdeburg

"Die Autorin schildert die abenteuerliche Suche des Mäusekinds Rosi nach ihrem Vater. Dieser ist nicht heimgekehrt – hat ihn Kater Schnurr erwischt?"
General-Anzeiger Magdeburg über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus SZ Saarbrücken

"Wie es Eveline Sebaa hierher verschlug..."
SZ Saarbrücken über
Evelin Sebaa

Foto: Presse - Ausschnitt aus Klenkes Stadtmagazin Aachen

"Spannende Geschichten"
Klenkes Stadtmagazin Aachen über
"Kaffee bei Anneliese"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Genaral-Anzeiger Magdeburg

"Geschichten von Oma"
Genaral-Anzeiger Magdeburg über
"Kaffee bei Anneliese"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Märkische Allgemeine

"Die Maus Rosi", ein Kinderbuch von Elke Schulze, entfachte bei den Vier- bis Sechsjährigen der Kita "Sonnenschein" so viel Eifer und Interesse, dass daraus ein Projekt entstand..."
Märkische Allgemeine über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus WochenSpiegel

"Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und so manch einer verbringt jetzt die Abende mit einem guten Buch..."
WochenSpiegel über
"Deichspaziergänge"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Aktuelle Verbraucher-Post

"Rund 860.000 Menschen in Deutschland erblickten im Jahr 1981 das Licht der Welt, so das Statistische Bundesamt. Sie feiern in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Für viele ist dieses Ereignis ein rotes Tuch..."
Aktuelle Verbraucher-Post über
"Schneider – von null auf 30"

Foto: Presse - Ausschnitt aus veilchen

"Eine schlichte, grausame Geschichte über wortkarge Sachsen und Wikinger..."
Veilchen über
"Bruderfeindschaft"

Foto: Presse - Ausschnitt aus buchsirene

Interview mit Wolf Schneider:
"Geschichte, alte Kulturen, Fantasie und Begeisterung – der Stoff aus dem Romane entstehen..."
buchsirene über
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Aktuelle Verbraucher-Post

"Mäusekind Rosi ist verzweifelt: Ihr Vater kehrt vom Körnersammeln nicht zurück. Hat ihn der böse Kater Schnurr erwischt? Rosi beschließt tapfer: Sie wird ihren Papa finden - und mit dem Kater wird sie schon fertig..."
Aktuelle Verbraucher-Post über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus buchsirene

"Marla schläft in ihrem Zimmer. Sie schläft und träumt. Das tut sie schon seit Wochen. Manchmal, wenn sie wach wird, schleicht sie apatisch durch das Haus. Was ist nun los mit Marla?..."
buchsirene über
"Wie im Juli"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Zeit Literatur

"Wolf Schneider nimmt seine Leser mit auf die Reise zum vergessenen Volk der Guanchen, auf die Insel der Glückseligen, die Kanaren..."
Ausschnitt aus Zeit Literatur über
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Märkischer Markt

"Kinderbücher:
Rettung einer Feekönigin
Maus Rosi auf der Suche..."
Märkischer Markt über
"Fabian und das Geheimnis aus dem Internet"
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Schaufenster

"Die Abenteuer der Maus Rosi" von Elke Schulze vermittelt die klare Botschaft: Wahre Freunde sind füreinander da..."
Schaufenster über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus amazon.de

"2a Autoren bei Amazon..."
amazon.de über
"licht wie nacht"
"Wie im Juli"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Recklinghäuser Zeitung

"Der Triller 'Wie im Juli' von Robin Bade ist das Tagebuch einer psychopatischen Teenagerbeziehung..."
Recklinghäuser Zeitung über
"Wie im Juli"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Wochenspiegel Suhl

"Mäusekind Rosi ist verzweifelt: Ihr Vater kehrt vom Körnersammeln nicht zurück. Hat ihn der böse Kater Schnurr erwischt? Rosi beschließt tapfer: Sie wird ihren Papa finden - und mit dem Kater wird sie schon fertig..."
Wochenspiegel Suhl über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Wochenspiegel Suhl

"Der neunjährige Fabian ist eigentlich ein normaler Schüler der vierten Klasse. Bis zu dem verrückten Tag, an dem er von zwei trotteligen Feen einen mysteriösen Auftrag erhällt..."
Wochenspiegel Suhl über
"Fabian und das Geheimnis aus dem Internet"

Foto: Presse - Badische Zeitung

"Wolf Schneider füllt sich auf der ganzen Welt zu Hause – sein neuer historischer Roman handelt von den Kanaren ."
Badische Zeitung
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Hüt un Lüd

"Überwintern auf den Kanaren – mit der passenden Lektüre im Gepäck"
Hüt un Lüd
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Der Preußen Spiegel

"Von der Flut weggespült. Elke Schulze erzählt die Abenteuer der Maus Rosi."
Der Preußen Spiegel
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Neue Welt

"Lesespaß für Sie: acht Buchpakete aus dem 2A-Verlag."
Neue Welt
"An einer Silberschnur"
"So, wie die Wolken ziehen..."
"licht wie nacht"

Foto: Presse - Ausschnitt Wochenblatt

"Wolf Schneider nimmt den Leser mit auf ein unvergessliches Abenteuer – die Eroberung der Islas Canarias."
Wochenblatt
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Ausschnitt Goldene Blatt

"Buchpakete für Liebhaber historischer Romane."
Wochenblatt
"Islas Canarias"
"Konradin von Utkoven"

Foto: Presse - Ausschnitt Badische Zeitung

"Es ist unschwer zu merken, wie fasziniert der Autor von den Kanaren ist – seine mitunter ansteckende Begeisterung gehört vor allem den Menschen und der Natur…"
Badische zeitung
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Ausschnitt General-Anzeiger

"Ein gutes Buch ist immer eine Freude – für Jung und alt!"
General-Anzeiger über
"Fabian und das Geheimnis aus dem Internet"
"Wie im Juli"
"Schneider - von null auf 30"

Foto: Presse - Ausschnitt Mössinger Stadtblatt

"Mit Hilfe uralten Chroniken und Überlieferungen wahrer Begebenheiten, mystischer Sagen und eigener Fantasie erzählt der Autor Wolf Schneider ein fast verschollenes Kapitel der Geschichte neu und nimmt die Leser mit auf ein unvergessliches Abenteuer – die Eroberung der Islas Canarias."
Mössinger Stadtblatt über
"Islas Canarias"

Foto: Presse - Ausschnitt Ärztliches Journal

"Das anschaulich und flüssig geschriebene Buch erregt weniger Mitleid als dass es Bewunderung erzeugt und Betroffenen Mut machen kann."
Ärztliches Journal über
"Ob es im Himmel wohl besser ist?"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Kieler leben

"„Sein erstes Buch „Wie im Juli“ überrascht durch eine spannende, sensible Geschichte mit intensiven Charakter."
Kieler Leben über
"Wie im Juli"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Ostsee Zeitung

".... So, wie es jetzt aussieht, verkauft sich die erste Auflage mit 500 Exemplaren gut. Robins Ziel: Danach so schnell wie möglich die zweite Auflage herausbringen."
Ostsee zeitung über
"Wie im Juli"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Celler Blickpunkt

"Mäusekind Rosi ist verzweifelt: Ihr Vater kehrt vom Körnersammeln nicht zurück. Hat ihn der böse Kater Schnurr erwischt? Rosi beschließt tapfer: Sie wird ihren Papa finden - und mit dem Kater wird sie schon fertig..."
Celler Blickpunkt über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Celler Blickpunkt

"Der Nachwuchs-Autor aus Norddeutschland vereint in seiner Liebespoesie Sehnsucht, rauschendes Glück, phantastische Traumgespinste und Trennungsschmerz. Dabei huldigt er nicht nur der Liebe selbst, sondern singt eine Hymne auf die Natur, die er den Leser mit allen Sinnen erfahren lässt..."
Celler Blickpunkt über
"An einer Silberschnur"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Bravo am Sonntag

"In die "Abenteuer der Maus Rosi" lässt Elke Schulze Kinder einfühlsam die Welt aus Mäuseaugen erleben, mit einer klaren Botschaft: Dem Wert von Freundschaft und Zusammenhalt."
Bravo am Sonntag über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Deggendorf aktuell

"Liebevolle Zeichnungen machen das Tierabenteur sehr anschaulich."
Deggendorf aktuell über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Wesermarsch

"... hat gute Chancen auf einen Kultroman."
Wesermarsch am Sonntag über
"Schneider - von null auf 30"

Foto: Presse - Ausschnitt aus 'die tageszeitung'

"Für kleine Leseratten: "Die Abenteuer der Maus Rosi": Die kleine Maus bricht auf zu einer abenteuerlichen Suche nach Ihrem Vater, bei der sie Leichtsinn und Übermut immer wieder in Gefahr bringen. Nur gut, dass Freunde wie der Esel Filipo oder die Biene Summ ihr treu zur Seite stehen."
Super Sonntag über
"Die Abenteuer der Maus Rosi"

Foto: Presse - Ausschnitt aus 'die tageszeitung'

"Von Null auf 30" ist ein bisschen so wie Stuckrad-Barre oder Generation Golf…"
die tageszeitung über
"Von Null auf 30" und den 2A-Verlag

Foto: Presse - Ausschnitt aus Donau Anzeiger

"Lesetipps zur Winterzeit: Draußen ist es kalt und stürmisch. Die beste Zeit, um es sich mit heißem Tee und einem schönen Buch auf der Couch gemütlich zu machen. Dazu unsere Buchtipps"
Donau Anzeiger über
"Gedichte und Romanen von Erstautoren"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Wochenspiegel

"Sechs mal Lesespaß, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten"
WochenSpiegel über
"Deichspaziergänge"

Foto: Presse - Ausschnitt aus NWZ-Zeitung

"Mit einem Augenzwinkern schildert er seinen Lesern "Schneiders" Heranwachsen mit den allzu alltäglichen Erlebnissen, unter anderem bei Reisen, mit Frauen, inder Schule, in Modedingen und bei anderen Katastrophen."
Nordwest-Zeitung über
"Schneider - von null auf 30"

Foto: Presse - Ausschnitt aus BHV-Sonntagsjournal

"Der Gedichtband entwickelt sich zum beliebten Mitbringsel für Freunde oder als Andenken für "Exilemerhavener"."
emerhavener Sonntagsjournal über
"Deichspaziergänge"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Handicapped-Kurier

"... ein kleines Buch der Hoffnung, das Denkanstöße geben möchte und vielleicht jenen, die ein wenig mit ihrem eigenen Schicksal hadern, wieder Kraft geben kann, das zu schätzen, was sie (noch) können."
Handicapped-Kurier über
"Ob es im Himmel wohl besser ist?"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Suedost-Kurier

"Leicht, locker, spritzig und unbeschwert - so muss die richtige Urlaubslektüre sein."
Südost-Kurier über
"Unternehmen Grenzenlos"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Stiftungsbrief

Ausgezeichnet mit dem "Sonderpreis Publizistik" der Stiftung Gesundheit "...unbedingt empfehlenswert zu lesen."
Stiftungsbrief über
"Das Recht zu leben und zu lieben"

Foto: Presse - Ausschnitt aus NWZ-Zeitung

"Bemerkenswert frei, scheinbar mühelos und leicht...
Wer ihren Gedichtband liest, wird sich auf Nachfolgendes freuen."
Nordwest-Zeitung über
"So, wie die Wolken ziehen..."

Foto: Presse - Ausschnitt aus Wesermarsch Aktuell

"Die kunstvoll mit Anspielungen jonglierende "Komödie" ist vergnüglich und irritierend zugleich... In dieser Mischung liegt die bezaubernde Kraft, die zwischen Märchen und Realität hin- und herpendelt."
Wesermarsch aktuell über
"Me, myself and her"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Zeitung Waz-Cocktail

"In Bendigs Bauch rotieren Gedanken und Gefühle, bei denen man sich genüsslich zurücklehnen kann und die man entspannt auf sich einprasseln lässt... Besonders interessant für Frauen: Liebeskummer, maskulin angerichtet!"
Cocktail (WAZ) über
"Me, myself and her"

Foto: Presse - Ausschnitt aus GAZ-Zeitung

"In einem weit gespannten und kunstvoll verknüpften Roman komponiert der Autor alte Chroniken, Sagen und wahre Begebenheiten zu einer spannenden Erzählung."
Reutlinger General-Anzeiger über
"Konradin von Utkoven"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Schneemann Grafschafter Nachrichten

"...mit zahlreichen überraschenden Wendungen und emotionalen Verstrickungen... eine fessende Lektüre."
Grafschafter Nachrichten über
"Nicht nur die Hoffnung ist grün"

Foto: Presse - Ausschnitt aus Weltbild

"Eine Kopie von "Sofies Welt"? Ein bisschen ja, nur hat Herbert Mamat das Thema weit vergnüglicher umgesetzt."
Weltbild magazin über
"Die Suche nach dem brennenden Dornbusch"


nach oben